Mitgliedschaft

Wie kann man Mitglied der Genossenschaft werden?

Mitglied der Genossenschaft kann jeder werden, der sich mit mindestens ein Geschäftsanteil in Höhe von 1.000 € am Unternehmen beteiligt.

Förderfähiges Mitglied:

  • Wärmeabnehmer erklären Ihren Beitritt zur Genossenschaft mit der Beitrittserklärung und mit der Unterschrift des Wärmeliefervertrages. Für die Ermittlung der Höhe der Geschäftsanteile, als Pflichtanteile muß die Heizlast mit diesem Fragebogen ermittelt werden.
  • Hackschnitzellieferanten erklären Ihren Betritt zur Genossenschaft mit der Beitrittserklärung und der Unterschrift des Liefervertrages.
  • Es können zusätzlich freiwillige Geschäftanteile gezeichnet werden. 

Investierendes Mitglied:

  • Erklären Ihren Beitritt zur Genossenschaft mit der Beitrittserklärung.
  • Es bedarf der Zulassung durch den Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates.